Tel.: +43 1 585 30 00

Mail : ordination@wozasek.at

  • Deutsche Version:

Ordination

Univ. Prof. Dr. Gerald E. Wozasek

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger 

Die Ordination* befindet sich in zentraler Lage im Med-6 Ärztezentrum Rahlgasse und bietet Ihnen als Patient folgende Vorteile:

  • Ausschließliche Behandlung durch einen Facharzt mit 30 Jahren internationaler und nationaler Berufserfahrung
  • Professor an der Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Wien
  • In der Praxis entspannte und ruhige Atmosphäre
  • Behandlung der individuellen Bedürfnisse ohne Zeitdruck
  • Beratung und Planung der operativen bzw. therapeutischen Möglichkeiten

BETREUUNG

Die Ordination ist auf eine Weise strukturiert, die genügend Zeit für die optimale Betreuung der PatientenInnen lässt.

  • Ein geplanter operativer Eingriff wird immer von mir persönlich durchgeführt. Nach der Operation besteht eine telefonische Rufbereitschaft rund um die Uhr.
  • Aufklärung und Information stehen an oberster Stelle meiner Prioritätenliste. Deswegen können Sie beliebig oft in die Ordination kommen, um offene Fragen zu klären.

Qualifikation

  • Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
  • Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie
  • Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

in den Bereichen:

  • Chirurgie des Bewegungsapparats, besonders der arthroskopischen Gelenkschirurgie (Schlüssellochchirurgie) Knie, Schulter, Ellenbogen, Sprunggelenk
  • Frakturbehandlung, Knochenverlängerung und Deformitätenkorrektur
  • Prothetik (Schulter, Hüfte, Knie)
  • Handchirurgie
  • Sehnen- und Bandverletzungen
  • Sportverletzungen

 

Abrechnung & Krankenkasse

Die erbrachten Leistungen sind auf der Honorarnote aufgelistet, um Ihnen eine Rückverrechnung des Kassenanteiles zu ermöglichen.

PatientInnen mit BVA-, KFA-, VAEB- und SV-Versicherungen können direkt mittels E-card abgerechnet werden.

Bei Zusatz- Unfallversicherung, die ambulante Leistungen abdeckt, kann die Honorarnote zur Rückvergütung eingereicht werden.

 


* Die Ordination ist barrierefrei und mit dem Aufzug problemlos erreichbar.

::1